Benutzerkonto

Sobald du angemeldet bist gelangst du mit dem Link Mein Konto in der Fußzeile zu deiner Profilseite. Klicke auf Bearbeiten um deine Einstellungen (Passwort, email, Foto usw.) zu ändern. Bitte beachte, dass du 2 Fotos für dein Profil benötigst.

Es gibt hier 2 Bereiche Benutzerkonto und Otelo Member. Mit den Buttons rechts oben kannst du zwischen diesen Bereichen wechseln.

Im Bereich Benutzerkonto kannst du deinen Benutzernamen, dein Passwort und deine email-Adresse ändern. Weiters solltest du hier dein "Benutzerbild" festlegen. Es sollte ein rundes Graustufenbild mit 230x230 Pixel sein (PNG-Format mit transparentem Hintergrund) Es dient als Profilbild auf der "Menschen"-Seite, sowie bei Events und den Standorten. Zum Freistellen dieses Bildes kann man zb. folgende Tools verwenden:

Online Tool Pixlr https://www.dropbox.com/s/ckpjjp8t7nw5xjx/Bilder_freistellen.mp4?d=0

oder Open/LibreOffice Draw: http://otelo.or.at/de/benutzerbild-mit-openlibreoffice-draw-freistellen

Etwas weiter unten kann man noch das "persönliche Kontaktformular" aktivieren. Mehr dazu später.

Die restlichen "technischen" Einstellungen in diesem Bereich kann man so lassen wie sie sind.

 

Wichtig ist auch der Bereich Otelo Member. Hier sollte man noch das "Vollbild" hochladen. Das ist ein größeres Bild in Farbe und wird nur auf deiner Profilseite angezeigt. Nun kannst du noch 2 Texte festlegen. Im Textfeld "Was du über das Otelo sagen möchtest:" kannst du angeben was OTELO für dich bedeutet. Was ist deine Motivation dabei zu sein bzw. welchen Eindruck hat OTELO bei dir hinterlassen. Der Bereich "Über dich" ist wohl selbst erklärend. Beide Texte werden unter deinem Profilbild dargestellt.

Wichtig: Gib den Besuchern der OTELO-Website eine Möglichkeit mit dir in Kontakt zu treten! Du kannst entweder das Kontaktformular einschalten oder einfach im Profiltext eine email-Adresse oder Telefonnummer angeben.

Solltest du noch keinen OTELO-Standort ausgewählt haben solltest du das am besten gleich machen. Gehe dazu auf die Seite des Standorts und wähle rechts "Standortmitgliedschaft beantragen". ("Beantragt" wird hier garnichts, du bist sofort Mitglied ;) ). Du kannst auch mehreren Standorten beitreten wenn du das möchtest.

Damit hast du nun ein solides Benutzerprofil erstellt und den Grundstein für eigene Events, Nodes oder Standorte gelegt. Damit du auch eigene Events erstellen kannst muss dein Profil noch in den Stand eines "Host" erhoben werden. Wende dich dazu am besten an den jeweiligen Standortsprecher bzw. den Manager der Standortseite.

 

Diese Handbuchseite wurde erstellt von Franz Wieser und Friedrich Feichtinger. Falls dir an dieser Anleitung etwas unklar ist, oder Verbesserungen notwendig sind, kontaktiere uns einfach.