Formate

Otelo Formate entstehen aus den Bedürfnissen der Menschen gemeinsam zu gestalten und dafür einen Form zu finden die dabei bestmöglich unterstützt. Jedes Otelo experimentiert dabei immer wieder mit neuen Inszenierungen. Dabei geht es uns immer um die positive und einladenede Haltung beim GastgeberIn sein. Alle, die sich im Otelo aufhalten und begegnen tragen zu diesem gemeinsamen Gestaltungsprozess bei.

 

Format Beschreibung Mitmachen Beispiele
BarCamp

Open Space Veranstaltung / BarCamp

Die Unkonferenz die im Tun entsteht. 

Kommen und mitmachen. JedeR TeilnehmerIn teilt das eigene Wissen mit den Anderen. 

Open Barcamp Salzkammergut

Denkbar

Treffen mit kurzem Impuls und gemeinsamer Diskussion

Einfach vorbeikommen, jedeR ist willkommen

Regelmäßig in vielen Standorten

Erklär-Cafe

Alle die Geräte haben über deren Funktionen sie mehr wissen wollen sind eingeladen vorbeizukommen und jemanden zu finden der es ihnen erklärt. Wir gehen davon aus das wir gemeinsam die meisten Dinge des täglichen Gebrauchs erklären können oder zumindest die richtigen Informationen finden.

Bitte bedenkt aber, dass es leichter ist eine konkrete Frage zu beantworten oder ein konkretes Problem zu lösen. Grundlegende Funktionen allumfassend zu erklären wird sich in zwei Stunden meist nicht ausgehen.

Mit dem Gerärt vorbeikommen und jemanden fragen ob er es erklären kann, dabei Kaffee trinken.

Erklär-Cafes im luft*raum

Frag den Freak

ExpertInnen Interview durch eine Gruppe + Videoaufzeichnung

Einfach vorbeikommen, jedeR ist willkommen. Einverständnis mit der Veröffentlichung der Aufzeichnung

Freigänge

Besuche und Exkursionen von interessanten Einrichtungen oder gemeinsames Wandern zu einem bestimmten (Gesprächs)Thema

Zum Treffpunkt kommen und mitgehen.

Besuch der 3D-Druck Abteilung des AKH-Linz

Ideenküche

Einfach nur etwas neues ausdenken ist uns zerkopft. Gemeinsam kochen und dabei neue Ideen entstehen lassen und besprechen ist uns schon näher.
 

Kommen, mitkochen, mitdenken, evtl. Zutaten mitnehmen.

Ideenküche zum Thema "Erotik in otelos"

Offener Tag

Offener Treff zum Otelo kennenlernen und sich über Otelo zu informieren

Einfach vorbeikommen, Fragen stellen - mitmachen

Otelo Montag in Vorchdorf. Offenes Treffen am Abend, wo zumindest ein Mitglied des Standortteams vor Ort ist.

Offenes Atelier

Unregelmäßige, offene Treffen, in denen gemeinsam kreiert und vermittelt wird, zumeist mit einem oder mehreren ExpertInnen aus dem entsprechenden Bereich

Ateliers werden meist mit Kooperationspartnern gestaltet. Otelo organisiert dabei den offenen Betrieb. In Ateliers können sich externe auch einmieten oder Workshops buchen.

3D Drucklabor in der NMS Vorchdorf und Gmunden. Das Labor hat offene Zeiten, die Schule nutzt das Atelier für den Unterricht, aber auch Firmen nutzen die Infrastruktur für Schulungen oder Projekte.

offenes Labor

Gemeinsames kreieren oder probieren

Einfach vorbeikommen, jedeR ist willkommen

Offenes Jonglierlabor

Open Jam

Zusammenkunft von Menschen, die gemeinsam ein Thema ergründen möchten oder das Otelo oder sich gegenseitig kennen lernen wollen. Siehe auch: OTELO Offener Tag

Einfach vorbeikommen, jedeR ist willkommen

Insekten essen Jam, 6to0-Jam

OTELO Kooperation

Kooperationsveranstaltung mit externen Partnern

Hier wird manchmal Eintritt verlangt und es gibt immer einen Kooperationspartner wie z.B. die Creative Region oder die WKO!

Themenbezogene Veranstaltungen zu Themen wie Neue Arbeit, Big-Data, Filmproduktion im ländlichen Raum, etc

OTELO NODE

Kerngruppe, die ein gemeinsames Lab einrichtet und betreibt (hier gibt es 3 Phasen von Nodes: Think Node, Game Node, Project Node)

Mit den SprecherInnen der Nodes Kontakt aufnehmen und fragen wann und wie eingestiegen werden kann.

Siehe NODES

OTELO Projekt

Wenn Ideen und Dinge im Otelo entwickelt werden und dann egenständige Projekte werden verlassen sie oft das Otelo, bleiben aber mit uns verbunden und stellen ihr Wissen und andere Ressourcen dem Netzwerk zur Verfügung. 

 

KET - Kinder erleben Technik, NIK - Netzwerk Innovationskultur, VRS-Erkenntnisspiel im virtual-real Space

Ponyhof

Mutige Einzelpersonen teilen ihre Träume und die Gruppe hilft die "Dinge ins Rollen zu bringen"

Wenn du deine unerfüllten Träume teilen willst, nimm bitte vorher Kontakt mit einer aktiven Person des Standorts auf.

Repair-Cafes

Sind nicht unsere Erfindung, finden aber regelmäßig in Otelos statt. Gemeinsam werden Dinge repariert, oder es zumindest versucht, die alleine hin- und weggetragen werden können. Repair-Cafes können aber auch zu anderen Themen entstehen - z.B. Demokratie-Repair-Cafe,...

Wer Lust hat mehr über seine Geräte zu lernen und mit Hilfe selbst reparieren möchte ist gerne willkommen.

regelmäßig in vielen Standorten