ABGESAGT: Repair-Cafe

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sind alle Veranstaltungen mit physischer Anwesenheit im OTELO-Gmunden bis auf weiteres abgesagt. Daher kann auch das Repair-Cafe derzeit nicht in seiner gewohnten Form stattfinden.
Das OTELO-Auwiesen startet demnächst einen Versuch ein Repair-Cafe per Videokonferenz über Zoom zu veranstalten: https://www.otelolinz.at/events/repair-cafe-2-2020-04-01/
Wir laden alle Interessierten ein sich dort zu beteiligen und der Sache eine Chance zu geben.

Unsere Welt wird immer komplizierter, Geräte bestehen oft aus tausenden Komponenten. Sobald nur eine davon kaputt geht sind wir in den meisten Fällen gezwungen das Gerät zu entsorgen und ein neues anzuschaffen. Viele der enthaltenen Rohstoffe sowie die bei der Herstellung aufgewandte Energie gehen dabei verloren.

Um ein Zeichen gegen diesen Trend zu setzen veranstalten wir in Gmunden regelmäßige Repair-Cafes. Komm mit einem defekten Gerät vorbei und versuche es selbst oder gemeinsam mit anderen zu reparieren. Ein Netzwerk aus fachkundigen Helfern aus den Bereichen IT, Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, etc. steht bereit um bei den Reparaturen zu assistieren.

Erlaubt ist alles was selbst ins OTELO hinein und wieder hinaus transportiert werden kann. Nimm bitte alles mit was nötig ist um das Gerät vor Ort zu testen (Stromkabel, Fernbedienung, Bedienungsanleitung, …) und idealerweise auch eigenes Werkzeug.

Du hast gerade nichts zu reparieren, hast aber Erfahrung in der Reparatur von Geräten und möchtest dein Wissen mit anderen teilen? Dann bist du natürlich ebenso herzlich willkommen!

Repair-Cafes finden kostenlos und auf freiwilliger Basis statt. Jeder ist selbst für sein Gerät verantwortlich, es gibt keinerlei Anspruch auf Gewährleistung oder Garantie.

Über mitgebrachte Kuchen, Kekse und Knabbereien freuen wir uns natürlich besonders 🙂