Was ist Künstliche Intelligenz, Fluch oder Segen? (Workshop 1/3)

Ist „KI“ nur ein Hype, der Beginn eines neuen  Zeitalters, Fortschritt, oder Jobkiller und Bedrohung für moderne Demokratien? Ermöglicht „KI“ beschleunigtes Wirtschaftswachstum oder ist sie eine Gefahr für die Menschheit? Ist sie Spielzeug – Denkzeug – Teufelszeug oder nur hilfreicher Multimedialautsprecher, plauderndes Haushaltsgerät, Roboterhaustier, selbstfahrendes Fahrzeug, intelligente Maschine, mitdenkendes Computerprogramm? Bedeutet „KI“ Befreiung von der Last der Arbeit, eine neue Qualität des Denkens oder ist sie eine Gefahr?
Einführung und Diskussion.
Als Basis für die weiterführende Veranstaltung: Wie entwickelt man Alexa-Skills mit JavaScript.
Siehe auch: Wie schreibt man JavaScript Programme.
Zielgruppe: Technisch und politisch interessierte Menschen
Dauer: ca. 2-3h
Workshopgestaltung: Franz Krenn / Martin Hollinetz / Otelo Team
Begrenzte Teilnehmerzahl
Teilnahmegebühr: Eine kleine Spende für das SOS-Kinderdorf in Quetzaltenango Guatemala, die Höhe bestimmen Sie selbst.
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung unter: otelo.topf@gmail.com