„Die Blitzgneißer“ – Das findige OTELO-Elektroniker-Team!

Elektroniktüfteln im OTELO-Labor

Jeden Freitag trifft sich im OTELO das BLITZGNEIßER-Node, ein Team aus elektronikinteressierten Menschen, die eigenes Wissen gerne praktisch ausprobieren und auch teilen. In ungezwungener Umgebung des OTELO-Labors kann man sich experimentiell austoben. Die Blitzgneißer sind als Fachkräfte beim regelmäßigem REPAIR-Café gern gesehene Gäste und haben mit ihrem Wissen viel zu bieten. Neuzugänge werden herzlich aufgenommen; sei dabei!

Aus einem Elektronikworkshop entstand im OTELO-Vorchdorf das Blitzgneißer-Node. Seither treffen sich regelmäßig an Freitagen (von 15Uhr30 bis 18Uhr) fünf bis acht Teilnehmer, um an elektronischen Schaltungen zu löten, Bauteile aus Altgeräten auszubauen und Neues zu entwickeln. Der Fantasie und kreativen Ideen sind keine Grenzen gesetzt! Entsprechend dem OTELO-Prinzip muss dabei nicht immer etwas Verwertbares entstehen. Entscheidend ist die Lust am Tun und auch der Spaß soll dabei nicht zu kurz kommen!

Regelmäßig werden von den Mitgliedern Workshops veranstaltet, die Elektronik-Begeisterten einen spielerischen Zugang zu einfachen und komplexen elektronischen Schaltungen vermitteln. Dabei werden auch wichtige Grundlagen vermittelt und das richtige Löten gezeigt.

Auch an den Repair-Cafés, die alle 2 Monate stattfinden, beteiligen sich die Node-Mitglieder und helfen mit ihren Kenntnissen den Besuchern bei der Reparatur ihrer defekten Mixer, Staubsauger oder Radios etc. Geräte, die nicht mehr repariert werden können, dienen immer noch als Ersatzteilspender und in der Werkstätte befindet sich bereits ein riesiges Lager an verschiedenen Bauteilen. Entsorgt werden am Ende nur mehr die nicht verwertbaren Teile.

Ziel all dieser Aktivitäten ist es, die Idee der Nachhaltigkeit wieder in das Bewusstsein unserer Wegwerfgesellschaft zu rücken. Die Reparatur von Geräten soll sich wieder lohnen und vor allem sollte sie auf eine sinnvolle Art und Weise möglich gemacht werden!

(ACHTUNG: Um Voranmeldung zum jeweiligen Freitag-Termin wird ersucht; zurzeit Sommerpause bis Mitte September!)